2

Charttechnik á la HSBC

Sehr interessant präsentiert sich die aktuelle Chartkonstellation der K+S-Aktie.

Mit dem Sprung auf 47,47 EUR gelang dem Papier Mitte
April ein neues Jahreshoch. Das bis dato gültige Pendant vom Februar
bei 45,75 EUR musste aber alsbald wieder preisgeben werden, so dass
sich die Gefahr eines Fehlausbruchs ergibt. Besondere Beachtung
verdient dieses Phänomen, da die Aktie mit der fallenden
200-Tages-Linie (akt. bei 46,35 EUR) eine bedeutende Hürde
unmittelbar vor der Brust hat.


 

Was das interessant? Weitersagen!

Recent Posts

2 Kommentare

  1. philipp sagt:

    Interessante Analyse!
    Quelle? Links? 😉

  2. Julian sagt:

    HSBC Daily Newsletter!


 

     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 2016 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.