1

Update: DAX

So läuft das nun mal. Die jüngste Entwicklung des DAX beweist mal wieder, dass es sich bei der Anwendung von Charttechnik lediglich um wahrscheinliche Prognosen handelt. In manchen Fällen entwickelt sich aber dann doch alles etwas anders.

Nachdem die SKS-Formation (siehe letzter Artikel) nach oben aufgelöst wurde – sich also als ungültig erwiesen hat – stieg der Deutsche Aktienindex an 5 Tagen um über 400 Zähler. Vermutlich liegt das an den zahlreichen Shortpositionen, die durch die SKS-Formationen entstanden sind: da diese in kürzester Zeit wieder ausgestoppt wurden, stieg die Mehrheit sofort in entgegengesetzter Richtung ein.

Begründung hin oder her: im Endeffekt vertraut die Charttechnik nur auf die vergangene Chartentwicklung. Und hier kann man sagen, dass die vergangene Woche das Chartbild deutlich aufgehellt hat. Die wichtige Trendwendeformation entpuppte sich als ungültig, der 200-Tagesdurchschnitt wurde steil druchbrochen – womit mathematisch gesehen ein Aufwärtstrend entsteht – und zu guter Letzt wurde auch noch ein wichtiger Widerstand überwunden. Die 5000er-Marke wird bereits wieder attackiert.

Und nun?

Über all diesen Argumenten steht der 1,5-jährige Abwärtstrend. Auf dem angefügten Chart rot markiert. Diese Trendlinie entscheidet wohl vorerst über die Zukunft. Gelingt es dem DAX, sich aus dem Abwärtstrend zu befreien, so entstünde meiner Meinung nach ein extrem wichtiges Kauf-Signal mit viel Platz nach oben.

Prallt der DAX jedoch erneut nach unten ab, so ensteht vermutlich zunächst einen Verkaufswelle bis ca. 4700.

Welcher Fall nun Eintritt?

Gemäß dem Motto „The trend is your friend“ sollte damit gerechnet werden, das ein Bruch des Abwärsttrendes seit Januar 08 unwahrscheinlich ist. Allerdings muss gesagt werden, das keiner der Angriffe auf diesen Abwärtstrend der letzten einundhalb Jahre so viel Stärke besaß wie in der Gegenwart.

All diese Gedanken kann man sich jedoch sparen wenn man einfach auf der faulen Haut sitzt, abwartet und für jedes der beiden Szenarien einen geeigneten Optionsschein bereithält.


 

Was das interessant? Weitersagen!

Recent Posts

Bisher 1 Kommentar

  1. Julian sagt:

    gute Analyse 🙂


 

     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 2016 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.