1

Update: Call auf DAX

Kurzes Update zur Trading-Idee vom 26. Mai. Der DAX konnte punktgenau wenden und legte wie in der Chartanalyse zu sehen gleich ein Aufwärtsgap hin. In der neutralen Zone der Bollingerbänder bzw. am 50% Retracement der letzten Abwärtsbewegung gabs eine kurze Pause, die nun aber vorbei ist. Heute ist nochmal ein deutliches Gap zu erkennen, was insgesamt sehr bullisch zu werten ist.

Es sieht so aus, als ob der DAX voll bis zur roten Begrenzungslinie durchläuft. Dort würde ich die Position abbauen und eventuell eine Short-Einstiegsmöglichkeit suchen oder bei Bruch der Linie erneut Long einsteigen. Die Amis sind eher bullisch, wenn man folgendem Artikel glauben schenkt:

US-Markt – Die Rally kommt jetzt – Quelle: Godmode-Trader.de


 

Was das interessant? Weitersagen!

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Bisher 1 Kommentar


 

    Trackbacks & Pingbacks


     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 6397 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.