0

Chartanalyse Apple – Pullback geglückt?

Aktie: Apple Computer · Kürzel: AAPL · ISIN: US0378331005 · Börse: Nasdaq · Kursstand: 434,58 USD

Rückblick

Das Aufwärtspotenzial der Apple Aktie mitsamt Ausbruch aus dem etablierten Abwärtstrend seit dem Allzeithoch bei 705,07 $ sorgte zunächst für Anschlussgewinne bis 465,75 $. Seit diesem verlor das Wertpapier wieder stärker an Wert und setzte während des gestrigen Handels exakt bis zur Unterstützung bei rund 420,00 $ zurück.
Nach dem Intraday-Tief bei 418,90 $ sorgten dann allerdings erste „Schnäppchenjäger“ für eine starke Erholung und so wurde der Tag, trotz neuem Verlaufstief, mit einem Tagesgewinn beendet.
 

Charttechnischer Ausblick

Kann die Aktie an die Erholungsbewegung des gestrigen Tages anknüpfen, so dürfte sich oberhalb von 418,90 $ eine erneute Aufwärtsbewegung bis zum letzten Verlaufshoch anschließen. Ein Ausbruch über 470,00 $ verspricht dann sogar weiteres Potenzial bis in den Bereich von 520,00 $.
Sollte es jedoch zu einem Abverkauf der gestrigen Erholung kommen, so könnte sich bei einem Wochenschlusskurs unterhalb von 420,00 $ mitsamt neuem Bewegungstief unter 418,90 $ eine weitere Korrekturphase bis 385,10 bzw. rund 355,00 $ anschließen.
 

Wochenchartintervall vom 13.05.2011 – 17.05.2013

Chartanalyse von Apple Computers vom 21. Mai 2013

Chartanalyse Apple Computers vom 21. Mai 2013
 

Beste Grüße sendet
Christian Kämmerer

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser nicht Analyse investiert.


 

Was das interessant? Weitersagen!

Ähnliche Artikel zu diesem Thema


 

     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 2016 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.