0

Commerzbank im Chartcheck – Dieser Boden muss unbedingt halten

Commerzbank AG – WKN: 803200 – ISIN: DE0008032004
Kursstand: 1,17 EUR
 

Einschätzung

Scheinbar ohne Gegenwehr peitschen die Bären den Kursverlauf der Commerzbank Aktie nach wie vor in Richtung Süden. Auch wenn der Wert sich mittelfristig nach wie vor in einem Abwärtstrend bewegt, etabliert sich derzeit jedoch eine klare Unterstützung im Bullenlager bei ca. 1,12 EUR. Bereits mitte Juli 2012 sowie Anfang April 2013 wurde diese Marke getestet und klar verteidigt.

Auch wenn die fundamentalen Daten des Unternehmens sowie die zukünftige strategische Ausrichtung weiterhin nicht ohne Zweifel sind, lassen sich mit der Chartanalyse potentiell lukrative Handelsmarken ausmachen.
 

Charttechnische Tendenz

Der zweite Angriff auf die sehr wichtige Unterstützung bei 1,12 EUR muss defintiv halten und wurde bereits erfolgreich verteidigt. Dennoch: bei einem etwaigen Bruch der Unterstützungszone stellen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit rasche Folgeverluste ein und einem weiteren Einbruch steht nichts im Wege.

Zu bevorzugen ist derzeit das rot gekennzeichnete Szenario, das eine Erholung bis in den Bereich 1,35 EUR bis 1,39 EUR vorsieht. Hier fällt ein mittelfristiger Widerstandsbereich mit dem 38er-Retracement der letzten Aufwärtsbewegung aufeinander, was zumindest den Druck aus einer poteniellen Kaufbewegung nehmen wird.

Geduldige Anleger warten auf einen erneuten Rücksetzer des Wertpapiers auf ca. 1,13 EUR und die somit erfolgende Bestätigung der Unterstützungszone und können somit bei überschaubarem Risiko – sofern Risiko- und Moneymanagement adäquat berücksichtigt wird – auf eine mögliche Trendwende spekulieren.
 

Tageschartintervall Commerzbank AG vom 30.03.2012 – 12.04.2013

Die aktuelle Chartanalyse der Commerzbank AG vom 15.04.2013 im Wochenchart

Chartanalyse der Commerzbank AG mit Ausschnitt des Zeitraums vom 30.03.2012 bis 12.04.2013 im Tageschart (eine Kerze entspricht einem Tag). Die Unterstützung bei 1,12 EUR muss halten, sonst sind schnelle und hohe Verluste wahrscheinlich.

 

Viele Grüße,
Philipp Berger

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.


 

Was das interessant? Weitersagen!

Ähnliche Artikel zu diesem Thema


 

     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 2016 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.