1

Europäische Zentralbank – Zinsen bleiben weiter auf niedrigem Niveau

Die europäische Zentralbank in Frankfurt am Main

Geldpolitik bleibt auch in Europa weiterhin locker.
Quelle: Fotolia.de
 

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gestern angedeutet, den Leitzins in der Eurozone noch mindestens bis 2014 auf niedrigem Niveau zu halten. Angesichts der schwachen Konjunktur werde er „für einen längeren Zeitraum auf dem aktuellen Niveau oder darunter liegen“, sagte EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt.

Die Europäische Zentralbank wird den Leitzins nach Andeutungen bis mindestens 2014 auf weiterhin niedrigem Niveau halten.

So solle die schrittweise Erholung der Eurozone sichergestellt werden, so Draghi. Die Wirtschaft habe sich bisher zwar stabilisiert, jedoch nur auf niedrigem Niveau. Hinzu kommt, dass die Inflationsgefahr auch in mittlerer Sicht gering ist.

Außerdem beabsichtigt EZB, ihre bislang geheimen Sitzungsprotokolle zu veröffentlichen. „Wir denken, dass es klug ist, eine reichhaltigere Kommunikation zu haben.“ Kritiker befürchten, dass Währungshüter mit der Offenlegung ihres Abstimmungsverhaltens unter den Druck von Politik und Lobbygruppen geraten können.

Draghi hatte die Märkte Anfang Juli mit einer Stellungnahme zu einem langfristig niedrigen Zinsniveau überrascht. Durch das Bekenntnis will die EZB verdeutlichen, dass ein Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik – anders als in den Vereinigten Staaten – noch in weiter Ferne liegt. Zuletzt war Verwirrung aufgekommen, wie lange sich die EZB tatsächlich an ein Zinsniveau von 0,5 Prozent oder niedriger binden will.


 

Was das interessant? Weitersagen!

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Bisher 1 Kommentar

  1. Konrad sagt:

    Die EZB nimmt sich durch den tiefen Leitzins jeglichen Spielraum, den sie zu schwereren Zeiten gut brauchen könnte. Die Entwicklung in den Krisenländern
    verbessert sich nur langsam, aber auf dem Fundament von günstigem Geld, welches früher oder später wieder Probleme nach sich zieht.


 

     

    Hinterlasse deinen Kommentar!

    Submit Comment
    © 2016 Youngbrokers.net.
    Alle Rechte Vorbehalten. Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie den Disclaimer · Impressum.